Moses Schneider - scheiß Leben, gut erzählt (Olli ...

Moses Schneider - scheiß Leben, gut erzählt (Olli ...

Moses Schneider zählt zu den bedeutendsten Musikproduzenten Deutschlands. 2008 für den ECHO nominiert, blickt er auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück. Zu seinen Hauptprojekten zählt die Zusammenarbeit mit den Beatsteaks, Tocotronic und Kreator.

Mit mehr als 180 veröffentlichten Alben blickt Moses Schneider auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück. 1990, sieben Jahre vor der Gründung des Tonstudios „transporterraum“ in Berlin, produzierte er bereits gemeinsam mit dem britischen Erfolgsproduzenten Gil Norton das legendäre Pixies Album „bossanova“.

Sein unverwechselbarer Produktionsstil macht ihn zum Verfechter der Live-Aufnahme. Er nimmt bei vielen Produktionen alle Instrumente gleichzeitig im selben Raum auf.

„Nicht die technische Ausstattung garantiert den gelungene Aufnahme, sondern das Gefühl, was sich mit dem Song aufbaut, was in ihm schlummert“, erklärt der Berliner.

Schneider fängt die Livequalitäten jedes Künstlers auf eigene Weise ein, was den Sound seiner Produktionen bestimmt.

(Selbstauskunft)